Archiv der Kategorie: Social Media

Facebook wird 10 und Social Media erwachsen?

Zehn Jahre Facebook und die meisten von Ihnen sind Mitglied im größten sozialen Netzwerk der Welt. Vielleicht sind Sie sehr aktiv und posten viele interessante und uninteressante Dinge, vielleicht sind Sie aber auch einer der Nutzer, die auf Facebook nur Inhalte konsumieren und so einfach auf dem Laufenden bleiben wollen.

So oder so, Facebook hat das Leben von vielen Menschen verändert. Mit Facebook wurde das Internet “sozial”, vielleicht nur im wahrsten Sinne des Wortes, aber im Sinne einer sozialen Vernetzung. Die moderne Mund-zu-Mund Propaganda erfolgt heute weniger in der Kneipe um die Ecke, weniger per Telefon oder SMS, sie erfolgt ganz schnell und einfach per “Gefällt-mir” Klick auf Facebook oder auf einer der Millionen Webseiten, die den Gefällt-mir Button integriert haben und damit Verlinkungen auf Facebook sehr einfach möglich machen.

Bei und mit Facebook ist sicher nicht alles besser geworden, aber anders und es ist, ob wir wollen oder nicht, ein Teil unserer Gesellschaft geworden. Dies sieht man vor allem daran, dass Facebook schon lange kein Trend der Jugend ist, sondern die Gruppe der >30 Jährigen die am stärksten wachsende Gruppe der Facebook-Nutzer geworden ist. Dies führt sicher dazu, dass Facebook für einen Teil der Jugendlichen uncool wird, aber trotz vieler anderer Sozialer Netzwerke, wie Google+, Pinterest, Tumblr, Instagram usw. ist bei Facebook einfach am “meisten los” und das wird wohl noch eine Zeit lang so bleiben.

Entsprechend ist und bleibt Facebook auch für Unternehmen interessant. Vor allem weil die Zahl der älteren Mitglieder und damit für die meisten Unternehmen auch die Zahl der potentiellen Kunden weiter steigt. Mit Facebook erreicht man diese Kunden recht schnell, einfach und im Vergleich zu klassischer Werbung in Zeitung, Magazinen usw. auch wesentlich kostengünstiger.

Ob Unternehmen oder Privatperson. Facebook ist seit nunmehr 10 Jahren ein Teil unserer Gesellschaft, lassen Sie uns das Beste daraus machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.