Google Jobs – Stellensuche leicht gemacht

Wer in den letzten Wochen im Internet auf Stellensuche war und dazu auch noch Google als Suchmaschine genutzt hat, dem wird etwas aufgefallen sein. Statt der sonst üblichen zehn Platzierungen auf der ersten Seite werden bei entsprechenden Suchanfragen jetzt nur noch neun Top-Platzierungen vergeben. Ersetzt wird die zehnte Platzierung durch eine neue Box, die dem Nutzer je nach Suchanfrage individuelle Jobangebote präsentiert. Mit der sogenannten „Jobs Box“ möchte Google seinen Nutzern einen weiteren Service bieten und die Online-Jobsuche erleichtern.

Doch wie funktioniert das Ganze? Werden bei der Suchanfrage Keywords wie „Jobs“, „Stellenangebote“ oder konkrete Berufsbezeichnungen verwendet, bekommt der Google-Nutzer seit vergangenem Monat im oberen Bereich der Ergebnisseite eine Vorschau der Stellenausschreibungen angezeigt, die auf anderen Internetseiten veröffentlicht wurden. Dazu hat Google mit einigen Job-Plattformen einen Partnervertrag geschlossen. Zu den Partnern zählen unter anderem Xing, LinkedIn und Azubi.de. Weitere Jobportale haben die Möglichkeit, ihre Stellenangebote für Google Jobs über sogenannte strukturierte Daten so aufzubereiten, dass die Stellen ebenfalls dort dargestellt werden. Für unser regionales Jobportal www.jobsinlimburgweilburg.de ist dies natürlich schon geschehen, weshalb die dort veröffentlichten Stellenangebote auch von Google Jobs indiziert und unter den entsprechenden Suchanfragen dargestellt werden.

Nach einem Klick auf ein spezielles Jobangebot landet der Nutzer auf einer Google-Unterseite, auf der der gesamte Inhalt der Stellenanzeige gespiegelt wird. Ist das Jobangebot interessant und der Nutzer möchte sich bewerben, wird er per Link innerhalb der Stellenausschreibung auf die Webseite des jeweiligen Jobportals geführt, auf der die Stelle ausgeschrieben ist. Zudem gibt es die Möglichkeit, Suchergebnisse zu speichern und Jobs nach bestimmten Merkmalen, wie Standort, Branche oder Anstellungsart zu filtern.

Mit dieser neuen Funktion hat sich Google von einem Tag auf den anderen an Position 1 der Jobportale gesetzt und die etablierten Konkurrenten von der Spitze verdrängt. In 92,9 Prozent aller Online-Jobsuchen wird die „Jobs Box“ von Google an oberster Stelle angezeigt – damit hat sich Google selbst über Nacht zum Weltmarktführer unter den Jobportalen gemacht. Für die Internet-Nutzer stellt die neue Funktion eine Erleichterung dar. Für die Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Limburg-Weilburg-Diez sorgt jobsinlimburgweilburg.de dafür, dass die Stellenangebote künftig über Google Jobs noch einfacher zu erreichen sind und weiterverbreitet werden.