Alle Beiträge von Jens

Evelyne Eckstein

Sie und Ihr Team sind sehr kundenfreundlich, sehr kompetent und superschnell in der Umsetzung. Die Zusammenarbeit war sehr angenehm, und die Website ist dank Ihnen so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe. Ich würde Sie jederzeit weiterempfehlen.

Evelyne Eckstein

Logo, Slogan, Webseite – der neue Außenauftritt der Gemeinde Brechen

„Zuhause im Goldenen Grund“ lautet der neue Slogan der Gemeinde Brechen. Der Goldene Grund ist bekannt für seinen fruchtbaren Boden und die guten Ernten, die darauf eingefahren werden konnten. Die Zeiten, in denen dies das wichtigste Alleinstellungsmerkmal einer Region war, sind aber lange vorbei und andere Punkte entscheiden darüber, wo man gerne wohnen möchte, wo man seinen Gewerbebetrieb ansiedeln möchte usw. Logo, Slogan, Webseite – der neue Außenauftritt der Gemeinde Brechen weiterlesen

Gemeinde Brechen

Ich freue mich sehr, dass wir mit der neuen Homepage der Gemeinde Brechen einen neuen, frischen und bürgerfreundlichen Internetauftritt präsentieren können. Die Homepage unserer Gemeinde ist sozusagen die „digitale Visitenkarte“ und für viele Bürgerinnen und Bürger der erste Kontakt zur Gemeinde. Daher ist ein professionelles Design und eine kundenfreundliche Menüführung, auch im Sinne der Bürgerfreundlichkeit, sehr wichtig. Das Team von webfacemedia hat der Gemeinde Brechen hierzu ein maßgeschneidertes Konzept erstellt, was zum Einen die neuesten technischen Anforderungen erfüllt, aber auch zu unserer Gemeinde passt. Authentizität ist auch bei der Internetpräsenz ein wichtiger Faktor. Das moderne Design mit klar strukturierter Menüführung passt insofern gut zur Gemeinde Brechen, so dass man sich auch virtuell bei uns „zu Hause“ fühlt. Mit webfacemedia haben wir hier einen kompetenten Partner an unserer Seite, der uns schon seit vielen Jahren beratend und unterstützend zur Seite steht und daher auch die Belange unserer Kommune sehr gut kennt und immer auf die spezifischen Bedürfnisse der Gemeinde Brechen eingeht und hervorragend umsetzt. Durch die gute Zusammenarbeit mit dem Team von webfacemedia und die fachkundige Beratung ist ein Ergebnis entstanden, was sich sehen lässt und die Gemeinde Brechen sehr gut präsentiert.

Frank Groos
Bürgermeister der Gemeinde Brechen

Virtual Reality Badplanung – die Kampagne für Eisen-Fischer

VR Brillen LandingapageMit der neuen Landingpage www.vr-badplanung.de geht die Werbekampagne für die Virtual Reality Badplanung bei unserem Kunden Eisen-Fischer in die nächste Phase. Die Kampagne möchte die innovativen und äußerst vielfältigen Möglichkeiten von Virtual Reality in der Bad-Planung auf einfache und spielerische Weise näherbringen. Virtual Reality Badplanung – die Kampagne für Eisen-Fischer weiterlesen

Webseite der Notfallseelsorge Limburg-Weilburg modernisiert

Die Mitarbeiter/innen der Notfallseelsorge begleiten Menschen in plötzlichen Krisensituationen wie Verkehrsunfällen oder plötzlichen Todesfällen. Dieses Engagement unterstützen wir gerne und haben daher die Homepage der Notfallseelsorge, die wir vor einigen Jahren erstellt haben, modernisiert.

Passend zu einer gemeinnützigen Organisation, die durch Spenden- und Mitgliedsbeiträge finanziert wird, und deren Arbeit in ernsten Situationen beginnt, ist das Design der Homepage schlicht und in zurückhaltenden Farben gehalten. Eine klare Menüstruktur stellt sicher, dass alle Informationen rasch gefunden werden können. Großflächige Bilder geben zudem einen Einblick in die Arbeit der Notfallseelsorger/innen. Webseite der Notfallseelsorge Limburg-Weilburg modernisiert weiterlesen

Notfallseelsorge Limburg-Weilburg

Wir haben die Internetpräsenz der Notfallseelsorge Limburg-Weilburg vor einigen Jahren von webfacemedia erstellen lassen und arbeiten seither konstruktiv mit dieser Agentur zusammen. Und nun hat uns webfacemedia eine Modernisierung unserer Homepage angeboten. Für uns als rein durch Spenden- und Mitgliedsbeiträge finanzierte, gemeinnützige Organisation war das ein tolles Angebot. Und herausgekommen ist ein – wie wir finden – sehr gelungener Auftritt. Er beinhaltet alles Notwendige und geht doch zurückhaltend mit den Mitteln der modernen Informationsgesellschaft um, wie es uns für unser Anliegen, der Notfallseelsorge betroffener Menschen, angebracht erscheint.

Wir bedanken uns für den freundlichen Kontakt, für die Unterstützung und das Entgegenkommen.

 

Walter Mayer
(Notfallseelsorge Limburg-Weilburg)

TP Tour Project

webfacemedia unterstützt TP Tour Project seit Januar 2017 im Online-, Content- und Social Media Marketing. Durch eine äußerst professionelle Vorbereitung der Kampagnen, die im November 2016 begann, konnten bereits in den ersten Wochen signifikante Erfolge erzielt werden. Über Facebook und Google+ wurden mehrere tausend Personen über die Kampagne erreicht. Auch die ersten von webfacemedia nach Briefing verfassten Reisetipps auf unserer Webseite erfreuen sich großer Beliebtheit und werten unsere Webseite noch einmal auf.

Vielen Dank für den sehr guten Start der Zusammenarbeit, wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Ihrer Agentur.

Pedro Paredes Cuadrado
(Geschäftsleitung / Leiter Marketing und Presse)

Zweitbeste Bäcker-Webseite deutschlands aus der Feder von webfacemedia

Webseite der Bäckerei HuthDie Deutsche Bäckerzeitung (DBZ) hat die Bäcker-Webseiten des Jahres 2016 gekührt. Die aus unserer Feder stammende Webseite www.baeckerei-huth.de schaffte es auf den zweiten Platz des Siegertreppchens.

Der Internetauftritt des “echten Bäckers” aus Limburg wurde von der Jury als “sehr klar, sehr reduziert und gut strukturiert” bewertet. Die Texte wurden als “kurz und prägnant” und  die Optimierung für Mobilgeräte mit “guter Ansicht” und “klarer Menüführung” gelobt. Zweitbeste Bäcker-Webseite deutschlands aus der Feder von webfacemedia weiterlesen

„Mobile First“ – Google wertet nicht-responsive Webseiten künftig stark ab

„Mobile First“ - Google wertet nicht-responsive Webseiten künftig stark abDie Nutzung des Internets von mobilen Endgeräten nimmt weiterhin stark zu. Laut ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 nutzen 66 Prozent der Deutschen das Smartphone zum Surfen im Internet. Mit einem Zuwachs von 14 Prozent ist es damit seit diesem Jahr erstmals das meistgenutzte Gerät, erst danach kommt der Laptop, den 57 Prozent der Gesamtbevölkerung zum Surfen nutzen. Google trimmt seine Suchalgorithmen schon seit Jahren darauf, um diesem Zuwachs Rechnung zu tragen.

Ab 2017 wird es wohl erstmalig so sein, dass Google die mobile Version einer Webseite wichtiger erachtet als die Desktopversion. „Mobile First“ – Google wertet nicht-responsive Webseiten künftig stark ab weiterlesen

Spende statt Weihnachtsgeschenk

Statt der üblichen Aufmerksamkeiten für treue Kunden und Partner haben wir uns in diesem Jahr dazu entschlossen, auf Geschenke zu verzichten und das dafür benötigte Geld lieber einer gemeinnützigen Organisation zugutekommen zu lassen.
In diesem Zusammenhang haben wir dem Komitee für Nothilfe Limburg e.V. eine Spende von 500 € übergeben und werden zusätzlich dem Internetauftritt der Limburger Nothilfe ein neues, modernes Gesicht verleihen.

 

Spende statt Weihnachtsgeschenk weiterlesen