Caritas Limburg

Es gibt sie, diese ganz besonderen Projekte, die man über alle Professionalität hinaus auch sehr emotional begleitet. Sie sind inspirierend, sehr menschlich, und man fühlt, dass man an etwas Wichtigem teilhat.

Caritas Limburg

Unsere Arbeit mit der Caritas Limburg ist so ein Projekt. Der Blick hinter die Kulissen lehrt uns nicht nur viel über den Arbeitsalltag der unermüdlichen Pfleger, Seelsorger und Streetworker, sondern ringt uns vor allem auch tiefen Respekt ab. Respekt für diese Menschen, die für andere Menschen da sind – für die Obdachlosen, für die Schwangeren, für die Jungen, für die Alten; für mich, für Dich ... für den Nächsten. – Eine prägende Erfahrung!

Seit 2019 legen wir uns so richtig ins Zeug, um die so wichtige Arbeit der vielen angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter in den sozialen Netzwerken sichtbar zu machen.

Soziale Netzwerke – damit auch mal drinsteckt, was draufsteht ...

... sorgen wir mit einer breit gefächerten Reichweitenkampagne für echtes Social Networking.

Schon nach kurzer Zeit erweist sich die sehr aktive Präsenz in den sozialen Medien als aussichtsreicher Fahrplan, um die Caritas Limburg vor allem auch für junge Leute sichtbarer zu machen. Und die karitative Arbeit begeistert – das zeigen die vielen Likes und die wachsende Fan-Gemeinde.

Mit einer Facebook-Instagram-Kombi sorgen wir genau da für Kommunikation und Interaktivität, wo heute ein Großteil des sozialen Lebens stattfindet – online. Das Ergebnis ist eine Plattform sowohl für die, die Hilfe suchen oder einfach mal ein Ohr zum Zuhören brauchen als auch für die, die selbst aktiv werden wollen.